Baum-, Strauch-, Rosenschnittseminar und Kräuterteil

Ausflug in die Werkzeugkunde: Welche Säge/Schere zu welchem Zweck/Schnittbereich? Test von verschiedenen Güten an Werkzeug am Holz. Einstieg ins Thema was sind Bäume? Kronenkunde-/ Wachstumseigenschaften der verschiedenen Baumarten „und wo schneide ich da? “Strauchkunde: Was sind Sträucher/Halbsträucher? Wo kann ich meiner Schere freien Raum lassen?“ Mit praxisorientierter Exkursion in die Heide und Vergleich mit Schnittausflug auf unserem Grundstück.

Kräuterteil: Im zweiten Teil des Seminars gibt es eine kurze Einführung in die Gemmotherapie. Aus den Knospen der abgeschnittenen Zweige wird ein Gemmomazerat hergestellt. Die ersten Wildkräuter des Vorfrühlings ergeben ein leckeres Pesto.

Seminarleitung: Schnittseminarteil: Roman Pätzel, Landschaftsgärtner
Kräuterteil: Holger Hilbert, Heilpflanzenexperte

Beginn am Freitag um 17.30 Uhr mit dem Seminar, um 18.00 Uhr Abendessen und noch ca. 1 ½ Stunden Seminarzeit am Abend. Ende am Sonntag mit dem Mittagessen um ca. 13.00 Uhr.

Leistungen:
2 x Übernachtung im EZ (ggf. DZ) mit Frühstücksbuffet
2 x Vitaminpause
2 x Mittagsbuffet
1 x Kaffee und Kuchen
2 x kalt-warmes Abendbuffet

Verweise zu diesem Seminar:
Weitere Informationen (Flyer)


Hinweise:
Zzgl. Materialbeitrag:
10,- € pro Teilnehmer/in.


Zur Übersicht "Freizeit, Gesundheits- und Sportseminare"


Druckversion dieser Seite